Startseite   >   Archiv   >   Newsarchiv 

Workshop: „Alles klar?“ - wie Einfache Sprache die Einarbeitung erleichtert

[23.01.19] 

Training für Ausbildende und Führungskräfte in Mecklenburg-Vorpommern

Abläufe erklären, Aufgaben formulieren, auf Fragen reagieren – gerade bei der Einarbeitung neuer Mitarbeitenden nehmen diese Tätigkeiten eine Menge Zeit in Anspruch. Wer hierbei einige Tipps und Hinweise beachtet, kann Missverständnisse und Rückfragen verringern und spart wertvolle Arbeitszeit.

Wir laden Sie ein, die Grundlagen der Einfachen Sprache kennenzulernen und diese in Übungen und Diskussionen für Ihren Berufsalltag nutzbar zu machen.
Lernen Sie u.a.:

  • wie Sie klar und einfach formulieren
  • warum die Frage „Hast du das verstanden?“ immer mit „ja“ beantwortet wird
  • wie Symbole und Bilder das Verstehen erleichtern

Bringen Sie gern eigene Fragen, Beispiele und Materialien mit, um das Thema praxisnah zu trainieren. Zur weiteren Vertiefung bieten wir Ihnen im Nachgang des Trainings eine Praxisbegleitung im Betrieb an. Das Angebot ist im Rahmen des Förderprogramms „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ kostenfrei.

Freitag, 15. März 2019
9:00-15:30 Uhr
Mecklenburgstr. 11
19053 Schwerin
Anmeldung ab sofort an iq.interkulturell[at]vsp-ggmbh.de

Link zum Förderprogramm IQ
Das Förderprogramm “Integration durch Qualifizierung (IQ)” wird gefördert durch:
Logo Bundesministerium für Arbeit und SozialesLogo Europäischer Sozialfonds für DeutschlandLogo Europäische UnionLogo Zusammen.Zukunft.Gestalten.
In Kooperation mit:
Logo Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Bundesagentur für Arbeit