Startseite   >   Archiv   >   Newsarchiv 

Jetzt anmelden: Fachtagung „5 Jahre Anerkennungsgesetz Bund/Land: Umsetzung und Herausforderungen in Mecklenburg-Vorpommern“ am 6. September 2017 in Rostock

[19.07.17] 

Auf unserer diesjährigen Fachtagung möchten wir Bilanz ziehen, aber auch einen Ausblick wagen. Wie wurde das Anerkennungsgesetz in den letzten Jahren in MV umgesetzt? Wie soll das Gesetz weiterentwickelt werden? Außerdem schauen wir uns das Thema im Bereich der bundesrechtlich geregelten Gesundheitsberufe genauer an. Wie werden Zugewanderte durch das Anerkennungsgesetz und seine begleitenden Maßnahmen in MV dabei unterstützt, eine adäquate Beschäftigung zu finden? Wie können passgenaue Angebote für Nachqualifizierungen in Gesundheitsberufen bereit gestellt werden?

Die Fachtagung findet mit Unterstützung der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern in deren Gebäude in der Rostocker Innenstadt (August-Bebel-Straße 9a, 18055 Rostock) im Hörsaal statt. Sie ist die dritte in einer Reihe von jährlichen Fachveranstaltungen zur Abbildung der Integrationsarbeit in Mecklenburg-Vorpommern.

Anmeldung zur Tagung: Friedrich-Ebert-Stiftung, Landesbüro Mecklenburg-Vorpommern, Arsenalstraße 8, 19053 Schwerin, Tel.: +49 (0)385/51 25 96, Fax: +49 (0)385/51 25 95, E-Mail: schwerin[at]fes.de, www.fes-mv.de, Anmeldeformular: https://www.fes.de/de/veranstaltungen/?Veranummer=216584
Anmeldeschluss: Mittwoch, 4. September 2017

Link zum Förderprogramm IQ
Das Förderprogramm “Integration durch Qualifizierung (IQ)” wird gefördert durch:
Logo Bundesministerium für Arbeit und SozialesLogo Europäischer Sozialfonds für DeutschlandLogo Europäische UnionLogo Zusammen.Zukunft.Gestalten.
In Kooperation mit:
Logo Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Bundesagentur für Arbeit